Main area
.

Kärntner Meisterschaftstermine 2017

Erwachsene:

KM Duathlon Kurz:

Bewerb: 06.05.: Gösselsdorfersee Duathlon
Altersklassen: Ab Junioren – M/W 80+ (Masters) inkl. Mannschaftswertung*
Siegerehrung: direkt im Anschluss durch den Veranstalter

KM Triathlon Sprint:

Bewerb: 10.06.: Wörthersee Triathlon 2575
Altersklassen: Ab Junioren – M/W 80+ (Masters) inkl. Mannschaftswertung*
Siegerehrung: direkt im Anschluss durch den Veranstalter

KM Cross Triathlon:

Bewerb: 01.07.: Naturpark Cross Triathlon Weissensee
Altersklassen: Ab Junioren – M/W 80+ (Masters) inkl. Mannschaftswertung*
Siegerehrung: direkt im Anschluss durch den Veranstalter

KM Triathlon Langdistanz:

Bewerb: 02.07.: Ironman Austria
Altersklassen: Ab 18-25 – M/W 80+ (Masters) inkl. Mannschaftswertung*
Siegerehrung: am Tag nach dem Ironman vor der offiziellen IM-Siegerehrung

KM Aquathlon:

Bewerb: 08.07.: Magdalensberger Aquathlon
Altersklassen: Ab Junioren – M/W 80+ (Masters) inkl. Mannschaftswertung*
Siegerehrung: direkt im Anschluss durch den Veranstalter

KM Triathlon Olympische Distanz:

Bewerb: 26.08.: Faaker See Triathlon
Altersklassen: Ab Junioren – M/W 80+ (Masters) inkl. Mannschaftswertung*
Siegerehrung: im Oktober im Rahmen der großen Schlussveranstaltung

Nachwuchs:

KM Nachwuchs Duathlon Kurz:

Bewerb: 06.05.: Gösselsdorfersee Duathlon
Altersklassen: Jugend inkl. Mannschaftswertung*
Siegerehrung: direkt im Anschluss durch den Veranstalter

KM Nachwuchs Triathlon:

Bewerb: 11.06.: Wörthersee - Supersprint Triathlon
Altersklassen: Schüler C – Jugend
Siegerehrung: direkt im Anschluss durch den Veranstalter

KM Nachwuchs Cross Triathlon:

Bewerb: 24.06.: Cross Triathlon Feistritz/Rosental
Altersklassen: Schüler E – Jugend
Siegerehrung: direkt im Anschluss durch den Veranstalter

KM Nachwuchs Aquathlon:

Bewerb: 02.09.: Kraigersee Aquathlon
Altersklassen: Schüler E – Jugend 
Siegerehrung: direkt im Anschluss durch den Veranstalter

* Mannschaftswertung:

Die Mannschaftsbewerbe werden als Mixed-Bewerbe ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus 3 Athleten eines Vereines. Die drei Besten eines Vereins (mind. 1 Dame und 1 Herr) werden für die erste Mannschaft, jeweils drei weitere Teilnehmer für weitere Mannschaften gewertet.